Afrika

Ziele, Mitarbeiter, Partner

Unser Anliegen ist es, wenig erreichte Volksgruppen in Afrika in Wort und Tat zu unterstützen. Diese leben meist im muslimischen Kontext. Wir fördern einheimische Kirchen bei ihren evangelistischen und humanitären Bemühungen, wie zum Beispiel die Eglise Apostolique Burkina Faso in Mali oder The Apostolic Church of Cameroon in Niger.

Ebenfalls involviert im Ausbilden und Begleiten von Einheimischen sind wir u.a. in Niger, Senegal, Benin, Togo, Mali, Tschad. Es besteht eine intensive Zusammenarbeit mit nationalen Ausbildungszentren für Gemeindegründer, Pastoren und Gemeindemitarbeitende. Auch kleine Entwicklungsprojekte, die zu einer grösseren Selbstbestimmung und Hilfe zur Selbsthilfe der Bevölkerung dienen, sind uns wichtig, so z.B. Landwirtschaftsprojekte, Schulen und Arbeit unter Frauen und Kindern.

Weitere Schwerpunktgebiete

Schwerpunktgebiet

Schweiz

Schwerpunktgebiet

Asien

Schwerpunktgebiet

Mittlerer Osten