Trägerschaft

Der Verein MissionPlus | Promission besteht aus den Eglises Evangéliques Apostoliques Romandes der französischen Schweiz und der BewegungPlus der deutschen Schweiz.

Die MissionPlus | Promission wird von einem eigenen Vereinsvorstand strategisch und administrativ geführt. Ein Kernteam verantwortet die operativen Aufgaben und betreut die interkulturellen Mitarbeitenden und Projekte.

Missionsleitung

Die strategische Leitung von MissionPlus | Promission liegt beim Vorstand, der Leiter von MissionPlus setzt die Strategie in enger Zusammenarbeit mit dem Kernteam um.

Alle Beteiligten der Leitung von MissionPlus gehören einer lokalen Freikirche der BewegungPlus Deutschschweiz oder des MovementPlus der Westschweiz an. Einige waren selber in einem mehrjährigen interkulturellen Auslandeinsatz, andere bringen Erfahrung mit anderen Kulturen mit oder bringen sich als Führungskraft aus der Wirtschaft ein. Das gemeinsame Anliegen ist, mit Herzblut und Engagement Gottes Reich in der Schweiz und im Ausland voranzubringen.

Internationale Mitarbeitende

Internationale Mitarbeiter werden gesandt, begleitet und finanziell mitgetragen. Sie engagieren sich in unterschiedlichen Kulturen und leisten eine wertvolle Arbeit. Dazu gehören Evangelisation, Jüngerschaft, Gemeindebau, Lehre, Ausbildung, Soziale Arbeit, Flugdienst, etc.
Fragen? Kontakt! Mehr...