Trägerschaft

Der Verein MissionPlus | Promission wurde gegründet und wird getragen von zwei freikirchlichen Bewegungen in der Schweiz: 

  1. die Eglises Evangéliques Apostoliques Romandes aus der französischen Schweiz
  2. und die BewegungPlus aus der deutschen Schweiz

Die MissionPlus | Promission wird von einem eigenen Vereinsvorstand strategisch und administrativ geführt. Ein Kernteam verantwortet die operativen Aufgaben und betreut die Projekte und internationalen Mitarbeiter.

Missionsleitung durch ein Kernteam

Die Leitung von MissionPlus | Promission besteht aus der Missionsleitung und dem Kernteam.

Wir sind Menschen aus Freikirchen der deutschen und der welschen Schweiz, die alle selbst Auslanderfahrung haben und mit viel Herz und Hingabe sich dafür einsetzen, dass das Reich Gottes in der Schweiz und im Ausland gebaut wird. Einige leben in der Schweiz, andere im Ausland und koordinieren die Missionsarbeit von dort aus.

Internationale Mitarbeiter im Einsatz

 

 

Internationale Mitarbeiter werden gesandt, begleitet und finanziell mitgetragen. Sie engagieren sich in unterschiedlichen Kulturen und leisten eine wertvolle Arbeit. Dazu gehören Evangelisation, Jüngerschaft, Gemeindebau, Lehre, Ausbildung, Soziale Arbeit, Flugdienst, etc.